Musikwerkstatt

Alle Schülerinnen und Schüler, die musikalisch arbeiten wollen, sei es sängerisch oder instrumental, sind in der Musikwerkstatt unter Leitung v. Sabine Klatte herzlich willkommen!

Die Musikwerkstatt begann Ende der 90er Jahre mit der a-capella-Formation „Trio und Een“. Später als Chor-Ag weitergeführt wurde sie 2012 durch Mitarbeit in fächerverbindenden Projekten in „Musikwerkstatt“ umbenannt.

weiterlesen

Schule unterstützt Julius-Club

Musik-AG groovt auf der Abschlussparty

juliusclub2012_25Die Bibliothek Barnstorf hat auch in diesem Jahr über die Sommerferien den Julius-Club zur Leseförderung angeboten. Die eifrigstren Leserinnen und Leser erhielten auf der Abschlussparty Urkunden und attraktive Geschenke. Samtgemeinde-Bürgermeister Jürgen Lübbers bedankte sich bei Bibliothekarin Christiane Roth und Vertretern des Sponsors VGH für die gelungene Aktion. Die feierliche Preisverleihung untermalte die Musik-AG der CHS-Barnstorf mit fetzigen Songs. Musiklehrerin Sabine Klatte hatte die jungen Sängerinnen und Sänger -wie so oft in den letzten Jahren- bestens "eingestimmt".

"Anne & friends- eine Hommage an Anne Frank"

Anne_and_friends_2012_44"Anne & friends- eine Hommage an Anne Frank" war die diesjährige Projektveranstaltung der Musikwerkstatt unserer Schule, in der Jugendliche und Schüler gemeinsam musikalisch arbeiten. Diesmal beeindruckten die Jugendlichen unter Leitung von Sabine Klatte, unterstützt von der Schreibwerkstatt Anne Frank (Leitung Dorit Schierholz), mit empfindsamen Songs, Klaviermusik und Rezitationen eigener Gedichte und Texte. Als Solisten traten insbesondere Miriam Kaczmarzik, Karin Wolters ( beide Gesang), Christopher Long und Frederik Darnauer ( Klavier), Isabell Gehrken/ Alicia Kamphuis und als Gast Marianne Lohaus hervor, die bereits im Vorfeld mit den Jugendlichen einen Workshop durchgeführt hatte. Gefördert wurde dieses Jugendprojekt vom Landschaftsverband Weser-Hunte e.V..

Bildergalerie

 
 
 

Auszeichnungen

Agenda21schule.jpg