Statistik Schulentlassung 2007

148 Schülerinnen und Schüler besuchten im Schuljahr 2006/2007 unsere 7 Abschlussklassen (2x H9, 2x H10, 3x R10).
33 Hauptschüler haben sich für ein freiwilliges 10. Schuljahr angemeldet und gehen weiter in unsere Schule.
4 Schülerinnen oder Schüler versuchen durch ein freiwilliges Wiederholen einen höherwertigen Abschluss zu erreichen. Somit verabschieden wir aus den Abschlussklassen 111 Schülerinnen und Schüler: 42 aus der Haupt- und 69 aus der Realschule.   Von den 42 Entlassschülern der Hauptschule erhalten:
0 keinen Abschluss
11 den HS - Abschluss
10 den Sekundarabschluss I - Hauptschule
21 den Sekundarabschluss I - Realschule   Das beste Zeugnis im 10. Jahrgang der Hauptschule hat Björn Pattke (2,1).   Die 69 Realschüler verabschieden wir mit folgenden Profilen: 
1x Sekundarabschluss I - Hauptschule
40x Sekundarabschluss I - Realschule
28x Erweiterter Sekundarabschluss I

d.h. 41% unserer Realschüler hat die Berechtigung erworben, im kommenden Schuljahr in die Klasse 11 eines Gymnasiums zu wechseln, wovon auch 8 -9 tatsächlich Gebrauch machen werden.

Das beste Realschulzeugnis erhält Karen Heidenreich (1,9). Besonder Anerkennung für Leistungen im musischen Bereich:
Lisa-Marie Hildebrandt, Raphael Gläser Auszeichnungen für besonderes Engagement im sozialen Bereich:
Marieke Finke, Gerold Schäfer 

 
 
 
FOKUS_Berlin01.jpg