Erfolgreiche Mathematikwettbewerb 2018 an der CHS

Spannendes Warten auf die Ergebnisse der Mathematikwettbewerbe.
Am 21.02.2018 haben 71 Schülerinnen und Schüler der Christian-Hülsmeyer-Schule an dem bundesweiten Pangea – Mathematikwettbewerb teilgenommen. Nun sind die Ergebnisse da und die Sieger durften sich über Urkunden und Wertgutscheine für die Mensa freuen. Eine ganz besondere Leistung hat Weronika Sitkowska (R9b) geschafft. Sie hat in der Vorrunde des Wettbewerbes so gut abgeschnitten, dass sie auch an der Zwischenrunde teilnehmen durfte. Dazu gratulieren wir Weronika ganz besonders. Auch Paula-Sophie Schwarze (G6) und Josephine Udolph (G5) gratulieren wir zu ihrem Erfolg.

Am 15.03.2018 haben 63 Schülerinnen und Schüler der Christian – Hülsmeyer –Schule an dem bundesweiten Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen. Nun stehen auch bei diesem Wettbewerb die Ergebnisse fest. Alle Schülerinnen und Schüler erhielten eine Urkunde und ein kleines Mathespiel als Anerkennung für ihre Leistungen.
Als Sieger mit der höchsten erzielten Punktzahl der Schule, erhielten Paula Schwarze (G6), Leander Pfeifer (G6) und Anna Hannak (R6b) zusätzlich einen Wertgutschein für die Mensa.
Den weitesten „Känguru – Sprung“, der Preis für die meisten direkt in Folge beantworteten Aufgaben, erzielte in diesem Jahr Linus Fred Uhlhorn (R6b). Als Auszeichnung erhielt er zusätzlich ein Känguru T-Shirt.

Wir gratulieren allen Teilnehmern der Wettbewerbe zu ihren Leistungen und sind gespannt auf nächstes Jahr.