Bundesentscheid "Starke Schule" in Berlin

Delegation aus Barnstorf eingeladen

Die CHS Barnstorf ist als zweitbeste Schule Niedersachsens zum Bundesentscheid des größten deutschen Schulwettbewerbs "Starke Schule" nach Berlin eingeladen worden. Eine Platzierung auf Bundesebene ist zwar nur den Landessiegern möglich, aber die Einladung beinhaltet die Teilnahme an diversen Kongressen und Workshops der insgesamt 3-tägigen Veranstaltung. Neue Anregungen und Kontakte zwischen Deutschlands besten Schulen sollen Impulse für die weitere Schulentwicklung geben. Die CHS Barnstorf wird vertreten durch Konrektor Andreas Beine, Fachleiterin Birgit Luersen und die Schüler Tim Strümpler und Jonas Kröger.


 
 
 
logo stiftunglesen.jpg