CHS-Schüler glänzen mit Englisch-Sprachzertifikaten

Erfolgsquote: 100%

Neun Schülerinnen und Schüler der Christian-Hülsmeyer-Schule (s. Foto) nahmen an der diesjährigen TELC-Prüfung in Zusammenarbeit mit der VHS Diepholz teil. Die Prüfungen wurden in den Kompetenzstufen A2, B1 und B2 abgelegt – von allen neun Teilnehmern mit einem tollen Ergebnis.telc01
Seit nunmehr 3 Jahren findet an der Christian-Hülsmeyer-Schule in Barnstorf für Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen die TELC-AG statt. TELC steht für „The European Language Certificates“, und möchte Lernenden die Möglichkeit geben, ihre Leistungen in einer Fremdsprache gezielt zu testen und nachzuweisen. In der AG werden die Schüler durch Wortschatzarbeit und Kommunikation auf Englisch auf diese Prüfung vorbereitet. Besonders im Hinblick auf eine Ausbildung werden den Themen „jobs“ und „English phonecalls“ besondere Beachtung geschenkt. Nach vielen „excercises, dialogues and discussions“ halten nun alle Prüflinge ihre Zertifikate in den Händen! Das halbe Jahr Vorbereitung hat sich auch dieses Mal wieder gelohnt! Ein besonderer Dank gilt der Sparkasse Barnstorf, die durch eine großzügige Spende die Prüfungsgebühr für alle neun Teilnehmer um die Hälfte verringert hat!

Anlässlich des Welttages des Buches besuchte die Klasse R5b zusammen mit ihrem Klassenlehrer am Donnerstag die Buchhandlung Gerding in Barnstorf. Herr Gerding überreichte jedem Kind persönlich ein Exemplar des Welttag-Buches „Ich schenk dir eine Geschichte“.

buch 02Der Kurzroman erzählt das Abenteuer eines Zwillingspärchens, das zur Hilfe gerufen wird, um ein zauberhaftes Erdreich und dessen Bewohner zu retten. Die Geschichte lädt dazu ein, über Themen nachzudenken wie Überwindung von Ängsten, Ausgrenzung, Mobbing und den Umgang damit.
Die ersten Kapitel dieses spannenden Buches wurden noch am selben Tag in der Schule gelesen.
Diese vom Kultusministerium unterstützte Leseförderungsaktion wird in erster Linie durch die Buchhandlungen vor Ort ermöglicht, die die Bücher selber einkaufen und an die Kinder verschenken.

Weiterlesen: Welttages des Buches