In der Mensa „rauchen“ die Köpfe – Mathematikwettbewerb „Pangea 2018“ an der CHS

Am 21.02.2018 haben 71 Schülerinnen und Schüler der Christian-Hülsmeyer-Schule an dem bundesweiten Pangea – Mathematikwettbewerb teilgenommen.

Der Wettbewerb soll vor allem Spaß an der Mathematik und den Naturwissenschaften vermitteln und das Vertrauen in die eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten fördern. Die bundesweit besten 500 Schülerinnen und Schüler nehmen an einer Zwischenrunde teil, um sich für das Regionalfinale zu qualifizieren.

Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und erwarten gespannt die Ergebnisse.
Beim „Känguru der Mathematik 2018“ am 15. März besteht erneut die Möglichkeit, mathematische Kompetenzen und Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Alle, die neugierig geworden sind und dieses Jahr die Anmeldung verpasst haben, haben die Chance im nächsten Schuljahr an den Wettbewerben teilzunehmen.


 
 
 
header3 breuf.jpg