Jugendbegegnung mit Kusaf Yassif

Schüler der Christian-Hülsmeyer-Schule aus Barnstorf und der Graf-Friedrich-Schule in Diepholz haben an einer Jugendbegegnung mit dem israelisch arabischen Dorf Kusaf Yassif teilgenommen. Das diesjährige Programm stand unter dem Motto: „Wasser und regenerierbare Energien“  und hatte so einiges zu bieten.

UNICEF Projekt der Klasse R9g

Opfer und Täter zugleich

Tausende Kinder kämpfen weltweit in Kriegen und bewaffneten Auseinandersetzungen. Es sind Mädchen wie Jungen in Lateinamerika, Afrika und Asien, aber auch in Europa. Die meisten Kindersoldaten gibt es jedoch in Afrika. Nach UN-Schätzungen sind hier über 100.000 betroffen, vor allem in Uganda, Liberia, der Demokratischen Republik Kongo und Sudan. Die Kindernothilfe ist Mitglied im Bündnis „Deutsche Koordination Kindersoldaten" und engagiert sich gegen den Einsatz von Kindersoldaten. Außerdem unterstützt sie Projekte für ehemalige Kindersoldaten.

In der Projektwoche hat die H8g den alten Container, wo die Farbe schon abblätterte, neu lackiert.
Den alte farblose Container haben sie blau lackiert und Fische drauf gemalt. Obwohl mehr Farbe auf den Klamotten als auf die Wand kam, haben sie es trotzdem noch geschaft ihn gut hinzubekommen.

Ab sofort steht eine Projektthemenübersicht bereit.
Dort werden alle Projektthemen mit Ihren Projektleitern einzeln aufgeführt.

Bald werden die einzelnen Gruppen noch in Bild und Text online vorgestellt.

Die Projektthemenübersicht steht nun im PDF Format bereit.

 
 
 

Auszeichnungen

friedenspreis.jpg