Interview mit Franky


Interview mit Franky

2010Franky
Bei der ffn-Party am Sonnabend in Diepholz trat erstmals unsere Schulreporterin Miriam Kaczmarzik in Aktion: Sie interviewte den „Morgenmän“ Franky für das Schulradio, das im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft entsteht. Die Beiträge werden in Kürze auf der Homepage der Schule veröffentlicht werden. Franky nahm sich viel Zeit für dasInterview. Die 13-jährige Miriam über den gewichtigen Radio-Moderator: „Voll cool!“ 

Foto: Diepholzer Kreiszeitung 04.10.2010 Jansen

ADAC

Viele Schüler unterschätzten den Anhalteweg

Praxisorientierte Verkehrserziehung für die fünften und sechsten Klassen

BARNSTORF„Achtung Auto!“ hieß es in dieser Woche wieder in der Christian- Hülsmeyer-Schule. Die fünften und sechsten Klassen beteiligten sich an einem Programm des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs (ADAC), das schon seit einigen Jahren in Barnstorf praktiziert wird und zur Sicherheit der jungen Verkehrsteilnehmer beitragen soll.

Weiterlesen: ADAC

Schachvergleich 2

Volle Konzentration bei Schnellschach gefragt

Schulen aus Barnstorf und Wagenfeld im Wettstreit
Loris Uhlenberg belegte ersten Platz

schach2BARNSTORF Nach der Hinrunde in Wagenfeld gab es nun ein Heimspiel für die Schach-AG der Christian-Hülsmeyer-Schule in Barnstorf. Angesagt war Schnellschach mit 15 Minuten Bedenkzeit an zehn Brettern. Dabei waren die Gastgeber unter der Leitung von Trainerin Dorothea Lettmann mit acht Spielern vertreten, während die Arbeitsgemeinschaft der Haupt- und Realschule Wagenfeld unter der Regie von Jürgen Bollmann mit zwölf Jungen und Mädchen angereist war.

Weiterlesen: Schachvergleich 2

Sicherheitsgurt ist Lebensretter Nr.1

Sicherheitsgurt ist Lebensretter Nr.1

Praxisnahe Verkehrserziehung für Zehntklässler in Barnstorf

sicherheitstraining_1BARNSTORF(sp)„Ich möchte nicht auf einen Unfall zukommen, wo Ihr auf der Straße liegt“, wandte sich Verkehrssicherheitsberater Thomas Gissing mit eindringlichen Worten an die Zehntklässler der Christian- Hülsmeyer-Schule in Barnstorf. Der Beamte der Polizeiinspektion Diepholz und seine Kollegin Heike El-Bira waren für zwei Vormittage mit einem Überschlags- und Rettungssimulator in die Schule gekommen, um den Abschlussjahrgang auf die Gefahren im Straßenverkehr hinzuweisen.

Weiterlesen: Sicherheitsgurt ist...

Schulen maßen ihre Kräfte im Schach

Schulen maßen ihre Kräfte im Schach

Wagenfeld: Einzelspielerturnier nach Schweitzer System / Vier punktgleiche Spieler

WAGENFELD In der Haupt- und Realschule Wagenfeld wurde auf Initiative von Lehrkraft Jürgen Bollmann, Udo Hasenberg (Schachfreunde Ströhen) und Dorothea Lettmann (Schach AG Barnstorf) ein kleiner Wettkampf mit zwei beteiligten Schulen ausgetragen. Diese Veranstaltung fand im Rahmen der Schulschach AG Bollmanns statt.

Die Gäste aus Barnstorf reisten mit sieben Spielern an, die Wagenfelder nahmen mit weiteren zwölf Spielern teil. Die Schule trug mit Verpflegung in Form von Getränken und Süßem zum Gelingen dieser Veranstaltung bei.

Weiterlesen: Schulen maßen ihre Kräfte im...