Besuch von unseren französischen Austauschschülern aus Pontvallain vom 04. April 2018 bis zum 10. April 2018

Endlich war es wieder soweit - 22 französische Jugendliche haben vom 4. April bis zum 10. April eine Woche an der Christian-Hülsmeyer-Schule und in ihren deutschen Austauschfamilien verbracht. Sogar das Wetter zeigte sich in dieser Zeit von seiner allerschönsten Seite!
Nachdem unsere Gäste an ihrem ersten Tag in Deutschland unsere Schule erkundet und am Unterricht teilgenommen hatten sind sie am Freitag, d. 6. April mit ihren Austauschpartnern und den begleitenden Lehrkräften Frau Lüke, Frau Lemoult-Emmler und Frau Lahoreau zu einem Tagesausflug ins Klimahaus nach Bremerhaven gefahren. Außerdem ging es am Montag, d. 9. April gemeinsam nach Hamburg, wo sie zunächst auf einer Hafenrundfahrt den Hafen besichtigt haben und danach im Chocoversum alles rund um die Herstellung von Schokolade erfahren haben. Gekrönt wurde dies durch die Kreation einer persönlichen Tafel Schokolade.
Das Wochenende haben die Austauschschüler mit ihren Gastfamilien verbracht, die ihrerseits ebenfalls ein interessantes Programm für ihre Gäste auf die Beine gestellt haben. Am Dienstag gab es erneut Gelegenheit für Unterrichtshospitationen in den Klassen der deutschen Schüler bevor sich alle französischen Gäste mit einer Rose bei ihrem Austauschschüler für die tolle Zeit in Deutschland bedankten.
Am selben Abend fuhren unsere Gäste mit dem Bus und vielen, schönen Erinnerungen wieder zurück nach Frankreich, wo sie begeistert von ihrem Aufenthalt in Deutschland berichtet haben.

Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle den aufnehmenden Gastfamilien!

Kathrin Lüke

Englandfahrt 2017 - Hastings

Barnstorf. Schulparkplatz. 6 Uhr am Sonntag... Wir - 41 vollbepackte Schülerinnen und Schüler, Frau Busch, Frau Mandel und Frau Tag - machen uns auf den Weg zu unserem Reisebus. Wer den Ausweis nicht am Körper parat trägt kommt hier gar nicht erst rein. Busfahrer Hermann und Frau Busch haben das im Blick. Zum Glück dürfen alle Koffer samt Besitzer mit. Ein paar Listen abhaken, durchzählen, den Eltern zuwinken und dann geht es auch schon los Richtung Autobahn. Nach 2 Stunden hat Hermann genug und übergibt den Bus voller neugieriger Passagiere an Olli. Der wird dann auch prompt vom Bundesamt für Güterverkehr kontrolliert. Wir vertrauen ihm aber voll und ganz, denn er ist klassenfahrtenerprobt.

Die Fahrt führt uns von Deutschland über Holland zunächst nach Belgien. Dort stellen wir fest, dass man dort mit allen Euros zahlen kann – nicht nur mit belgischen. Olli hat es offenbar faustdick hinter den Ohren und veräppelt uns gerne. Die Fähre verpassen wir trotz seiner zügigen Fahrweise. Wir sind nicht die einzige Schulgruppe, die am Sonntag nach England übersetzen will. Geduldig lassen wir alle Kontrollen über uns ergehen und genießen die Überfahrt vom französischen Calais ins englische Dover. Die weißen Kreidefelsen können wir schon von weitem sehen und freuen uns den Schulvorrat an Kreide bald wieder aufstocken zu können. Ja ja, der Olli hat in Frau Busch eine Verbündete in Sachen Witze gefunden.
In England angekommen fahren wir fortan auf der linken Seite bei strahlendem Sonnenschein durch die schöne Landschaft und stellen unsere Uhr eine Stunde zurück. In Hastings erwartet uns bereits Alicia von Senlac-Tours, die uns noch schnell ein paar Informationen über die englische Lebensweise gibt, bevor es in die Gastfamilien geht und wir den ersten Tag ausklingen lassen können.

Wanderwoche 2017

Abschlussklassen zieht es in die Metropolen, die Jüngeren in die Natur

Nach Pfingsten -teils schon während der Ferien- starteten viele Klassen auf Wanderfahrt. Die Abschlussklassen zieht es in die Metropolen Amsterdam und Köln. Die Jüngeren erkunden niedersächsische Urlaubsregionen, z.B. Wangerooge, Alfsee, Thületalsperre, Porta Westfalica oder Serengetipark. Allen Schülerinnen und Schülern, aber auch vielen Lehrern- bereiten diese Tage besonders viel Spaß, wie die folgenden Bilder zeigen.

Austauschschüler herzlich in Frankreich aufgenommen

Seit 38 Jahren besteht der Austausch mit Pontvallain

Bericht folgt.

Unterkategorien

 
 
 

Auszeichnungen

header6 frieden.jpg