Wir sind da, wenn es ernst wird

Stolz präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Klasse R 9a Ihre Urkunden, die sie bei der Ausbildung zum Ersthelfer erworben haben.
In den vergangenen Monaten haben die Schülerinnen und Schüler aus der Klasse von Frau Christina Drews alles gelernt, was in der Theorie und Praxis für einen Ersthelfer wichtig ist.
Die DRK- Ausbilderin Frau Petra Claus unterrichtete die Klasse in Zusammenarbeit mit der Diplom-Pädagogin Marina Nolte über die stabile Seitenlage, Schockbehandlung, Wundversorgung u.s.w.
Frau Claus, die inzwischen seit 2006 die Schülerinnen und Schüler der Christian-Hülsmeyer-Schule zu Schulsanitätern ausbildet, war mit dem Engagement der jetzigen Ersthelfer sehr zufrieden.
Die Schülerinnen und Schüler sind jetzt für den Ernstfall gerüstet und werden zusammen mit Frau Nolte einen Bereitschaftsplan aufstellen, um ihren Dienst als Schulsanitäter aufzunehmen.