Willkommen

auf der neuen Internetpräsentation der

Christian-Hülsmeyer-Schule

Oberschule mit gymnasialem Zweig

der Samtgemeinde Barnstorf

 

Zur Zeit gestalten wir unsere Internetseite neu, wir bitten um Ihr Verständnis. 

 

 

 

IHK Ausbildungsbotschafter an der Christian- Hülsmeyer- Schule

Azubis informieren Schüler

Am 29. und 30.05.2017 durften wir sieben Ausbildungsbotschafter der IHK bei uns an der Schule begrüßen. Ausbildungsbotschafter sind Azubis aus umliegenden Unternehmen, die Einblicke in unterschiedliche Ausbildungsberufe geben. Wir durften Nico Striewisch und Jannik Lembcke von der Kreissparkasse Grafschaft Diepholz, Tobias Reichel und Marius Meyer von der BASF Polyurethanes GmbH, Amir Wahba von Vilsa- Brunnen, Jannik Frehse und Jan Berlage vom Wasserstraßen- und Schiffahrtsamt Verden/ Bauhof Hoya bei der Vorstellung ihres Ausbildungsberufes zuhören.

In kurzen Vorträgen bekamen die Schüler der  Realschule Klasse 9 sowie die 9 und 10 Klasse des gymnasialen Zweiges  Einblicke in verschiedene Ausbildungsberufe und das duale Studium:

-        Bankkaufmann-/frau
-        Binnenschiffer/in
-        Elektroniker/in für Betriebstechnik
-        Fachkraft für Lebensmitteltechnik
-        Bachelor of Engineering + Verfahrensmechaniker in Kunststoff- und Kautschuktechnik
-        Dualer Student Bachelor of Engineering + Industriemechaniker

Das Besondere der Kurzvorträge waren die eigenen Erfahrungen der Azubis. Sie berichteten über die Schullaufbahn und wie sie zu ihrer Ausbildung gekommen waren. Zudem zeigten sie die Bewerbungsverfahren der unterschiedlichen Betriebe auf und erläuterten, worauf es bei einer Bewerbung ankommt. Punkten lässt sich mit Kreativität und Nachweisen guten Arbeits- und Sozialverhaltens.
"In der Ausbildung lernt man Verantwortung zu übernehmen. Dort ist kein Lehrer, der beaufsichtigt, was du tust. Ich kann nur sagen, dass man durch die Ausbildung erwachsen und selbst-/und verantwortungsbewusster wird", meinte ein Auszubildender.

Nach den Vorträgen hatten die Schüler die Möglichkeit in Kleingruppen sich den jeweiligen Ausbildungsberufen zuzuordnen und dort noch intensiver ins Gespräch mit den Azubis zu kommen. Die Themen in den Kleingruppen waren sehr verschiedenen. Für viele war es wichtig zu erfahren, wie hoch der Verdienst in der Ausbildung ist und ganz besonders, welche Fragen in einem Bewerbungsgespräch gestellt werden können. Andere wiederum gingen noch genauer auf den Arbeitsalltag und den Beginn der Ausbildung ein.

Durch das persönliche Gespräch mit den Azubis konnten die Schülerinnen und Schüler viele neue Anregungen mit auf den Weg nehmen.

Wir bedanken uns bei der IHK und den Unternehmen für die Bereitstellung der Ausbildungsbotschafter.


 
 
 
CHS Barnstorf Umweltschule 2013-15.jpg