Auszeichnung "Fairtrade School"

Vielfältige Aktionen der Friedens-AG belohnt

Seit vielen Jahren setzt die Friedens-AG der CHS Barnstorf viele Akzente im schulischen wie im öffentlichen Raum, z.B. Stolpersteinverlegung, Gedenkbaum Anne Frank, Namensvorschlag für Vereinssporthalle. Ein wichtiger Schwerpunkt der letzten Jahre waren Initiativen für fairen Handel. Als Anerkennung für das tolle Engagement in diesem Bereich erhielt die Schule im Rahmen des Tages der offenen Tür von der Kampagne Fair Trade Schools die entsprechende Anerkennung und Auszeichnung. Näheres kann man auf der eigenen Homepage der Projektgruppe der Schule nachlesen.